Mensch-Hund-Teams begleiten

Du suchst eine intensiv begleitete Ausbildung?

Theorie & Praxis Hand in Hand.

Du möchtest Hundetrainer:in werden?

Mensch-Hunde-Teams im Alltag begleiten? Die richtig harten Fälle knacken und Verhaltensprobleme bearbeiten? Dich reizt der Gedanke, aber zunächst willst Du die Probleme mit Deinem eigenen Hund lösen...

Kein Problem – Wir machen das Etappenweise.

Und Du entscheidest, wie weit Du mit uns gehst:

In der ersten Etappe "Ein echtes Team" wirst Du Trainer:in für Deinen Hund. Knackst Eure Verhaltensprobleme und wirst dabei von uns intensiv begleitet. So wird Dein Alltag leichter und der Kopf frei für die Trainerperspektive.

In der zweiten Etappe lernst Du das Trainerwerkzeug und das zugehörige Hintergrundwissen, um Teams als Trainer:in zu begleiten. Und wendest es – mit uns an Deiner Seite – an. Unser Motto für diese Etappe: "Tierisch sicher anleiten".

In der dritten Etappe legen wir den Fokus auf nachhaltige Lösungen für Verhaltensprobleme. Du spezialisierst Dich, analysierst mit uns herausfordernde Fälle und erlernst ganzheitliche Methoden und Lösungsansätze, um Mensch-Hunde-Teams in konfliktreichen Zeiten zu begleiten.

Ein echtes Team.

Etappe 1: Wir begleiten dich und Deinen Hund 12 Monate intensiv dabei, dein Training selber in die Hand nehmen zu können.

Gib mir mehr Infos.
Ausbildung Hundetrainer:in.

Etappe 1 & 2: Erst Dein Hund und Du. Danach wechseln wir mehr und mehr in die Trainerperspektive.

Zeig mir die Ausbildung.
Ausbildung Verhaltensexpert:in.

Etappe 1 bis 3: Erst Dein Hund und Du, dann Du als Hundetrainer:in und obendrauf die kniffligen Fälle.

Infos für fest Entschlossene.

Du hast die Wahl:

Du weißt noch nicht, wie weit die Reise gehen soll? Starte entspannt mit "Ein echtes Team" und stocke später auf.

Du bist schon fest entschlossen? Nutze den Preisvorteil und verschwende keine Zeit - buche Dich direkt in eine der Ausbildungen ein.

Frühbucher-Rabatt Frühbucher-Rabatt

Auf einen Blick:

Die Preise gelten inkl. 19% MwSt. Ratenzahlung (via Klarna) möglich. Alle Preise unter Vorbehalt. Die Plätze sind limitiert. Eine Verkürzung der Ausbildungen ist u.U. möglich.

Du hast die Wahl!

Nutze den Preisvorteil uns unseren Frühbucher-Rabatt von 15% bis 30.06.2022!

"Frühbucher-Angebot" für schnell Entschlossene:

Sichere Dir noch bis zum 30.06.2022 15% Frühbucher-Rabatt und für die ersten 10 Teilnehmer:innen der Ausbildungen packen wir als Bonus einen Platz im Intensivkurs "Hundebegegnungen" mit Start am 02.07. oben drauf.

Du bist unentschlossen, was das Richtige für Dich ist?

Wir beraten dich gerne!

Beratungstermin buchen.

Häufige Fragen:

Du benötigst ein Tier zum Arbeiten, das darf auch ein Pferd oder eine
Katze sein, wenn Du denkst, dass Du Dich gut eigenständig anpassen
kannst. Wichtig ist uns, dass Du die Lerninhalte in die Praxis umsetzt,
das kann auch mit Hunden aus dem Tierheim oder aus Deiner Betreuung
sein.

Wir bilden Dich aus, nicht Deinen Hund. Bei uns gibt es keine starren Aufgaben für die Hunde. Es geht viel mehr darum, dass Du lernst, Trainingslehre und Methoden anzuwenden, Hunde zu beobachten und Körpersprache lesen lernen.

Ja, das geht. Wenn Du entsprechend rasch mit den Inhalten vorankommst und am Ball bleibst, kannst Du die Hundetrainerausbildung um bis zu sechs Monate verkürzen, die Ausbildung Verhaltensexpertin um bis zu zehn. Das ist dann aber knackig!

Bitte beachte, dass der Preis der gleiche bleibt. Du kaufst kein Abo, dass durch schnelleres Erledigen früher endet.

Du kannst Pausen machen, in denen Du durchatmest: bei Ein echtes Team einen Monat, bei der Ausbildung Hundetrainer:in drei Monate, bei der Ausbildung Verhaltensexpertin sechs Monate). Du meldest Dich im Vorfeld bei uns, und wir hängen Dir die Zeit hinten dran.

Außerdem kannst Du bei den Ausbildungen bis zu sechs Monate ohne Aufpreis verlängern.

Die Zahlungen bleiben bei Pausen und Verlängerungen unberührt.

Ja, die schnellste und günstigste Variante ist es, sich sofort festzulegen. Je nachdem, wann Du aufstockst, verlängert sich dadurch auch Deine Ausbildungszeit und auch der Preis erhöht sich.

Die jeweiligen Upgrade-Preise richten sich danach, wann Du Dich entscheidest und wie weit Du bis dahin gekommen bist. Wir machen Dir gerne zu gegebener Zeit ein entsprechendes Angebot.

Du musst für uns nicht. Aber Du kannst! Entweder nur vor uns (im Ausbildungspreis enthalten) oder vor uns und einem/einer Amtsveterinär:in (Mehraufwand wird berechnet). Wir empfehlen Dir, vor der Entscheidung mit Deinem Veterinäramt Rücksprache zu halten.

Wenn Du einen Abschluss inkl. Zertifikat und eine Zulassung zu unserer Prüfung haben willst, ja. Denn für uns macht Praxiserfahrung und das Anwenden von Wissen eine:n gute:n Trainer:in aus.

Wenn Du die Inhalte nur für Dich konsumieren willst, werden wir Dich nicht zur Mitarbeit zwingen. Jedoch wirst Du dann unsererseits keinen Abschluss erhalten.