Ein echtes Team werden. Bei Anders mit Hund.

Ein echtes Team werden.

Ein Jahr lang individuelle und umfassende Betreuung. 

Das Jahresprogramm Ein echtes Team ist nur noch bis zum 10.10.2022 verfügbar.

So hast du Dir das Leben mit Hund nicht vorgestellt?

Ihr scannt beide permanent den Horizont. Du versuchst krampfhaft, alles vor Deinem Hund zu entdecken. Ob Hase, Jogger, Rad oder gar ein Hund – nur bitte niemandem begegnen! Deine Schultern schmerzen, Du bist frustriert – Dein Hund auch.

Stress pur.

Bei Besuch oder beim Klingeln an der Tür bricht das Chaos aus. Vom Alleinebleiben brauchen wir gar nicht reden.

Die totale Belastung.c

Dein Hund hat Angst. Es belastet Euch. Er will flüchten, fühlt sich nicht wohl, und Du bist hilflos.

Von Beginn an.

Egal ob Welpe oder Senior, Tierschutzhund oder vom Züchter - Dein Hund ist neu bei Dir, und Du willst es von Beginn an "richtig" machen.

Eine Ausbildung zur Hundetrainer:in?

Eigentlich spielst Du mit dem Gedanken, die Ausbildung zur Hundetrainer:in zu machen, aber möchtest Dich noch nicht festlegen, sondern erst einmal die eigenen Probleme in den Griff bekommen.

Du zweifelst an Dir.

Oder Du bist Kolleg:in und verzweifelst, weil es doch nicht sein kann, dass ein Profi die eigenen Probleme nicht lösen kann?

Einfach ein Team sein.

Dein Ziel ist es, den Alltag mit Deinem Hund gelassen zu erleben, fernab von Druck und Zwang, sondern als Team!

Stell Dir vor, Du hättest jemanden an der Seite, der

diese Herausforderungen schon mal bewältigt und auch andere Menschen und ihre Hunde dabei unterstützt hat.

Dich ganz praktisch Schritt für Schritt anleitet.

Dir beibringt, wie Du selber in Deinem Alltag Dinge verändern kannst.

Struktur und System in Dein Training bringt und Dir zeigt, wie Du sie beibehältst.

Dir zeigt, wie Du bei jeder Herausforderung Deine eigene Strategie entwickeln kannst, um sie zu bewältigen. 

die Dinge ganzheitlich mit Dir betrachtet und nachhaltige Lösungen mit Dir sucht.

Das könnten Deine Themen sein.

Das könnten Deine Themen sein.

Jedes Mensch-Hund-Team ist einzigartig.

Hundetraining online - wie funktioniert das? 

Auf unserer Lernplattform stehen Theorievorträge und Trainingsanleitungen in Form von Videos, Audios, Skripten und Workbooks für Dich bereit, die Du wo und wie Du willst durcharbeitest.

Du trainierst direkt da, wo es drauf ankommt, nämlich in Deinem Lebensumfeld - ohne, dass der Trainer neben Dir steht und Dich mit Argusaugen beobachtet. 

Du stellst uns Deine Aufgaben in Form von Filmen, Protokollen und Beschreibungen in unsere Foren ein und erhältst zeitnahes und konkretes Feedback inkl. der individualisierten Trainingsschritte.

In unseren regelmäßigen Onlinetreffen kannst Du Deine Fragen loswerden und mit meinem Team und mir über Deine aktuellen Herausforderungen sprechen. Du bist also die gesamte Zeit in einem regen Austausch mit uns. 

Unserer Erfahrung nach bildet sich schnell ein Gruppengefühl unter den Teilnehmer:innen. Du siehst, dass Du nicht alleine bist mit Deinen Sorgen und Problemen, und fiebert gemeinsam. 

Ein echtes Team - Das Jahresprogramm

Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund

Ein echtes Team - Das Jahresprogramm

Normaler Preis €2.300,00
/

  • Dauer: 12 Monate
  • Sofort loslegen
  • Intensive Gruppenbetreuung
  • Ortsunabhängiges Lernen
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
inkl. MwSt.

Und nach dem gemeinsamen Jahr?

Du hast die Wahl:

Ein echtes Team bildet die Grundlage für die Hundetrainerausbildung und für die Ausbildung zur Verhaltensexpertin. Falls Du in eine der Ausbildungen wechseln möchtest, ist das problemlos möglich!

Wir bei anders mit Hund.

Anne vom Anders mit Hund Team
Anne
Anja vom Anders mit Hund Team
Anja
Anke vom Anders mit Hund Team
Anke
Annika vom Anders mit Hund Team
Annika
Lisa vom Anders mit Hund Team
Lisa
Ulrike vom Anders mit Hund Team
Ulrike

Wir sind pragmatisch und praxisnah. Wir lieben Wissenschaft, die hinterfragt und angewendet wird.

Wir sind Menschen und wissen, wie wichtig Kommunikation ist: Deswegen beschränken wir uns nicht auf das Fachwissen um den Hund, sondern haben Coaching, Didaktik und Kommunikation integriert.

Wir stehen weder für schnelle Hau-Drauf-Methoden noch für Laissez-faire, sondern meinen, dass es nachhaltiger und schöner ist, sauber und strukturiert zu trainieren - auch wenn’s etwas arbeitsintensiver ist. Deswegen legen wir sehr großen Wert auf Trainingslehre und Lerntheorie.

Wir walk our talk und leben auch mit unseren Hunden auf diese Art, wenden die gelehrten Werkzeuge und Methoden täglich in unserem Alltag an.

Warum Du den Neuanfang nicht länger aufschieben solltestWarum Du den Neuanfang nicht länger aufschieben solltest

Warum du den Neuanfang für euch nicht länger aufschieben solltest.

Ja, es ist eine Investition. Aber wie viel Zeit und Nerven steckst Du gerade jeden Tag in die kritischen Momente?

1. So viel mehr Aufwand ist es gar nicht.

Die Praxis, also das Üben, integrierst Du einfach ins Gassigehen oder den Alltag zu Hause. Das hat den Vorteil, dass Du genau dort trainierst, wo die Herausforderungen auftreten.

Hinzu kommen nur gemeinsame Termine, Theorie und Deine Trainingsdokumentation. Doch wenn Du jetzt ein bisschen Zeit investierst, wirst Du sehr schnell feststellen, dass Du später sogar noch viel mehr davon hast.

2. Spürbar mehr Lebensqualität

Klar, das Programm ist natürlich ein finanzieller Schritt. Das verstehen wir gut. Doch es ist an erster Stelle eine Investition in Dich, Deinen Hund und vor allem Euren Seelenfrieden. 

Denn wenn Ihr beide viel entspannter seid, Du Dich sicher fühlst, steigt Eure Lebensqualität enorm.

Kundinnenstimme.

Claudia mit Pepe.

Kundinnenstimme.

Claudia mit Pino.

Ein echtes Team - Das Jahresprogramm

Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund
Ein echtes Team - Das Jahresprogramm - Anne Bucher - Anders mit Hund

Ein echtes Team - Das Jahresprogramm

Normaler Preis €2.300,00
/

12 Monate intensive Begleitung für Dich und Deinen Hund online durch das Anders mit Hund Team. 

Ein echtes Team ist nur noch bis zum 10.10.2022 verfügbar!

Woraus das Programm besteht: 

1. Inhalte in unserer  Lernplattform. 

Auf unserer Lernplattform stehen Theorievorträge und Trainingsanleitungen in Form von Videos, Audios, Skripten und Workbooks für Dich bereit, die Du wo und wie Du willst durcharbeitest. Du trainierst da, wo es drauf ankommt, nämlich in Deinem Lebensumfeld - ohne, dass der Trainer neben Dir steht und Dich mit Argusaugen beobachtet. 

2. Individuelles Feedback.

In Form von Filmen, Protokollen und Beschreibungen ein und erhältst zeitnahes Feedback. Dabei individualisieren wir die Anleitungen für  Dich und geben Dir konkrete Verbesserungsvorschläge. 

3. Offene Fragerunden.

In unseren regelmäßigen Onlinetreffen beantworten wir Deine Fragen. Du lernst durch Deine Fragen und die der anderen. 

4. Austausch mit Gleichgesinnten. 

Unserer Erfahrung nach bildet sich schnell ein Gruppengefühl unter den Teilnehmer:innen. Du siehst, dass Du nicht alleine bist mit Deinen Sorgen und Problemen, und fiebert gemeinsam. 

5. Wissensvermittlung.

Wir wollen, dass Du weißt, warum wir die Dinge so machen und wie Du sie für Dich anpassen kannst. Wo der Teufel im Detail steckt und wo Du auch mal fünfe gerade sein lassen kannst. Nur so kannst Du Deine multifunktionale Werkzeugkiste später auch ohne uns verwenden und auf alle Themen im Leben anwenden. 

Du brauchst mehr Infos? Dann schaue hier.

inkl. MwSt.

HI, ICH BIN ANNE.

Ich rannte von Hundeschule zu Hundeschule und von Trainer zu Trainer. Nichts half.

Ich hatte selbst drei eigene und etliche Pflegehunde, die mich absolut an meine Grenzen brachten. Sie stifteten in jeder Hundegruppe Unfrieden, waren ängstlich, aggressiv und brachten mich mit ihrem exzessiven Jagdverhalten fast um den Verstand.

Als mich einer von meinen Hunden so heftig biss, dass ich fürchtete, meine Hand zu verlieren, wusste ich nicht mehr ein noch aus.

Ich wollte mich trotz der schlimmen Situation nicht von meinen Tieren trennen, für die ich eine Verantwortung übernommen hatte. Es gab nur eine Alternative: Ich machte eine Hundetrainerausbildung und lernte einen ganz neuen Ansatz kennen – ohne Druck und Härte, dafür bedürfnisorientiert und vertrauensvoll.

Mittlerweile arbeite ich schon sehr lange als Hundetrainerin, bilde Trainer:innen aus und begleite Kolleg:innen durch Fortbildungen, habe viele Weiterbildungen bei renommierten Verhaltensforschern absolviert.

So entstand über die Jahre mein eigenes Programm aus der Erfahrung und der Überzeugung, dass Druck und Gewalt in der Hundeausbildung nur Schaden anrichten. Wir lehren bedürfnisorientiert. Denn genau darum dreht sich alles bei mir – Anne Bucher – Anders mit Hund: dass es anders geht, weil wir es anders machen.

Inzwischen habe ich mehrere Hundert Hundehalter:innen und Trainer:innen mit diesen Methoden begleitet. Sie sind mit ihren Hunden zu echten Teams zusammengewachsen, die Raum für die Bedürfnisse von beiden lassen.

Neben mir begleitet Dich ein großartiges Team, das während des gesamten Programms für Dich da ist. Zusätzlich warten tolle Bonusinhalte von Tierärztinnen, Biologinnen und anderen Gastreferentinnen auf Dich!

Du bist Dir nicht sicher, ob das Programm für Dich passend ist? Buche Dir hier ein kostenfreies Vorgespräch und stelle uns Deine Fragen zum Programm. Hier geht es zum Kalender.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Häufige Fragen.

Meine Erfahrung ist, dass wir schon ganz zu Beginn wesentliche Veränderungen und Verbesserungen erreichen. Insofern würde Dir eine kürzere Zeit auch schon einen Aufschwung geben. Doch ein Lernprozess verläuft nicht unbedingt linear, viele Herausforderungen kommen erst mit der Zeit und so sichert Dir das Jahr die idealen Voraussetzungen, um Veränderungen nachhaltig zu etablieren und auch unvorhergesehene Situationen zu bewältigen. Ich bin keine Freundin von halben Sachen, das Thema Nachhaltigkeit ist mir ein wichtiges Anliegen – schließlich geht es um Euer Wohlbefinden!

Das Training kannst Du nebenbei in Deine tägliche Zeit mit Deinem Hund integrieren. Wir stellen die Aufgaben praxisnah und alltagsorientiert. Für das Einstellen Deiner Aufgaben in Form von Trainingsfilmen und -protokollen benötigst Du ca. 15-30 Minuten in der Woche. Für die Inhalte und Calls empfehle ich Dir, ca. 60-90 Minuten die Woche einzuplanen.

Du kannst Dir alles frei einteilen und dann erledigen, wann Du magst. Ich freue mich jedoch, wenn Du regelmäßig live dabei bist und nicht nur die Aufzeichnung und Inhalte nutzt.

Das Programm ist für alle Hundehalter:innen und (angehenden) Trainer:innen gedacht, die an der Alltagstauglichkeit und an Verhaltensproblemen mit ihren Hunden arbeiten wollen. Grundsätzlich ist es also egal, welches konkrete Thema Du bearbeiten willst, wir kauen sie alle durch und das mit einer Menge Spaß. Das Programm ersetzt jedoch keine Verhaltenstherapie. Sollte Dein Hund also krankhafte Verhalten zeigen, werden wir Dich zugleich bitten, einen Tierarzt für Verhaltenstherapie zu konsultieren.

Na klar! Ich bin Mehrhundehalterin und kenne die Herausforderungen, die sich dadurch ergeben. Selbstverständlich kannst Du auch mit mehreren Hunden teilnehmen. Ich rate Dir jedoch, Dir nicht vorzunehmen, ALLE Aufgaben mit ALLEN Hunden zu absolvieren.

Was Hänschen nicht lernt … MUMPITZ! Lebenslanges Lernen ist möglich!

Dein Hund und Du, ihr könnt eine Menge gemeinsam lernen. Sicher, es gibt Lebensphasen, in denen lernen sich bestimmte Dinge einfacher und schneller. Das bedeutet aber nicht, dass danach alles vorbei ist. Lernen und Veränderung halten fit und tragen dazu bei, das Leben zu verbessern.

1. Du brauchst ein Smartphone oder eine Kamera, um Videos von Dir und Deinem Hund zu machen. Sei unbesorgt: Es darf ruhig ruckeln und wackeln, die Qualität ist zweitrangig. Hauptsache, wir können es einigermaßen erkennen.

2. Eine Anleitung, wie Du deine Videos bei YouTube, Vimeo o. ä. nur für uns sichtbar einstellen kannst, erhältst Du von uns – ist echt kein Hexenwerk, versprochen!

3. Du brauchst eine Internetverbindung, die schnell genug ist, damit Du Videos schauen kannst.

4. Für die Onlinevorträge reicht ein internetfähiges Gerät (wir zeigen Dir genau, wie Du teilnimmst).

5. Für die Videokonferenzen wäre es toll, wenn Du ein Gerät mit Mikro (z. B. PC oder Laptop, ggf. Headset) und Kamera hast; Smartphone und Tablet gehen natürlich auch. Du kannst Dich auch per Telefon einwählen und kriegst für alles Anleitungen. Wir holen Dich dort ab, wo Du technisch stehst!

Hier geht es um gutes Training, nicht um gute Videos. Wichtig ist: Je mehr wir konkret von Deinem Alltag mit dem Hund sehen, desto besser können wir Dir helfen.

Ja, die anderen Teilnehmer:innen haben ebenfalls Zugriff. Doch Du wirst sehen, wir fiebern miteinander mit und bei uns herrscht ein wertschätzender Umgang.

Das gibt es bei uns nicht! Das Programm ist individuell – wie ein Setzkasten. Jedes Team geht seinen Weg, wenn auch immer wieder gemeinsame Wegabschnitte da sind. 

Im Kursbereich schalten wir erste Inhalte zum Einstieg frei. Von dort gehst Du den Weg, der zu Deinem Hund und Dir passt – je nach Herausforderungen, Trainingsstand und Situation. Welchen, das ergibt sich aus Deinen Wünschen, dem Austausch mit dem Team und mir und Deinen Herausforderungen.

Die Betreuung erhältst Du in den Foren und Calls. Dort bekommst du z. B. Feedback zu Deinen Videos und kannst Fragen und Kommentare zu den einzelnen Lerninhalten stellen.

Falls Du zu den Webinaren und Videocalls mal nicht kannst, stehen Dir hinterher die Aufzeichnungen zur Verfügung.

Du hast das ganze Jahr Zugriff auf Deine Inhalte. Darüber hinaus kannst Du bis zu einem Monat Pause mit uns vereinbaren, wenn das Leben dazwischen kommt. Und es gibt auch die Möglichkeit, nach dem Jahr an Bord zu bleiben.

Das können wir nicht versprechen. Grundsätzlich kannst Du als Programmteilnehmer:in Trainingswochen online oder regional optional dazubuchen und auch Einzelsessions mit den Trainer:innen (Kapazitäten vorausgesetzt).

Das Programm richtet sich an alle engagierten Hundehalter:innen, die die Herausforderungen im Alltag meistern wollen. Wir geben Dir die Strukturen und das Wissen mit, damit Du selbstständig mit Deinem Hund nachhaltige Lösungen finden kannst, die nicht auf Druck und Zwang basieren.

Übrigens: Auch wenn wir es gewohnt sind, dass unsere Kunden und Kundinnen zu 90 % Frauen sind, freuen wir uns gleichermaßen über alle Geschlechter bei der Anmeldung!

Absolut! Wir freuen uns über jede:n Kolleg:in, die Lust hat, mit ihrem Hund teilzunehmen und die persönlichen Herausforderungen zu überwinden.

Es geht Dir eher darum, Dich weiterzubilden, als das Training mit dem eigenen Hund auf neue Füße zu stellen? Dann schaue Dir unsere Trainerfortbildungen an.

Dir stehen neben den Zahlungsarten Paypal und Kreditkarte auch Kauf auf Rechnung, Sofortüberweisung oder Ratenzahlung über Klarna zur Verfügung. Ratenzahlung per Überweisung ist nach Absprache ebenfalls möglich.

Natürlich! Wir freuen uns sehr über internationale Teilnehmer:innen. Bitte beachte, dass die Kursinhalte derzeit nur auf deutsch zur Verfügung stehen und Du bei den Livecalls ggfs. Zeitverschiebung hast.