Süßes, sonst gibt es Saures

Süßes, sonst gibt es Saures - Anne Bucher - Anders mit Hund

Süßes, sonst gibt es Saures

Normaler Preis €19,00
/
  • Ortsunabhängiges Lernen
  • Eigenständig umsetzen
  • Bestätigung nach Ende des Kurses
  • Auf Lager
  • Inventar auf dem Weg
inkl. MwSt.

Onlinevortrag: Aufzeichnung vom 17.11.2021

Thema: Belohnungen und Strafe im Hundetraining - Süßes, sonst gibt es Saures

Der Hund wird belohnt, wenn er es richtig macht. Doch folgt automatisch und unbewusst eine Strafe, wenn es nicht so ist?
Welches ist die richtige Methode für deinen Hund im Training, wenn das Ziel doch dasselbe ist?

Die Inhalte:

Was sind Belohnungen?
    •    Arten der Belohnung, außerhalb von Futter.
    •    Ideen für tolle Belohnungen fernab der Klassiker.
    •    Was passiert im Hundekopf bei einer Belohnung.
    •    Fehler und Fails beim Belohnen.
    •    Woran du merkst, ob du die richtigen Belohnungen einsetzt.

Was ist Strafe?
    •    Wie Strafe funktioniert.
    •    Fehler und Fails beim Strafen und Korrigieren des Hundes.
    •    Woran du merkst, dass du Strafe richtig eingesetzt hast.
    •    Warum du Strafe nicht einsetzen solltest, aber nicht vermeiden kannst.

Süßes, SONST gibt es Saures
    •    Absichern - was ist das?
    •    Der Unterschied zwischen Signal und Kommando.

Methoden im Hundetraining
    •    Warum es nicht egal ist, welche Methode du wählst.
    •    Welche Rolle dein Hund bei den Methoden spielt.
    •    Was deine Werte und deine Authentizität damit zu tun haben.
    •    Warum "Tipps", testen und versuchen ein gefährliches Pflaster sind.
    •    Wie du herausfindest, was wirklich für dich wichtig und richtig ist.

Der Onlinevortrag steht dir 24 Monate im Kursbereich zur Verfügung.

PLUS: Bestätigung & Quiz

 

HINWEIS
Für die Teilnehmer des Jahresprogramms EIN ECHTES TEAM und der Ausbildungen ist der Onlinevortrag inklusive.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

FAQs

Dir stehen neben den Zahlarten Paypal und Kreditkarte, auch Kauf auf Rechung, Sofortüberweisung oder Ratenzahlung über Klarna zur Verfügung.

Nach dem Kauf erreichen dich drei E-Mails:

1. die Bestellbestätigung

2. die Rechnung von mir

3. dein Zugang zum Lernmanagementsystem, in dem du die Kursinhalte und alles weitere rund um den Kurs findest

Bitte schaue unbedingt auch in deinem SPAM Filter nach, ob sich dort eine der drei Mails verirrt hat.

Tipp: Füge deinem Adressbuch die Mailadresse annebucher@annebucher.com hinzu. Das erhöht die Chance, dass dich meine Mails auch erreichen.

Du brauchst eine Internetverbindung, die schnell genug ist, damit du Videos schauen kannst sowie einen Laptop, PC oder ein mobiles Endgerät, mit dem du auch Ton abspielen kannst.

Du hast 24 Monate Zugriff auf die Kursinhalte. Die Workbooks und Skripte kannst du dir ausdrucken oder als PDF runterladen und somit lebenslang darauf zurückgreifen. 


Bei Onlinekursen ohne Betreuung und Webinaren kannst du dir am Ende der Inhalte im Login-Bereich dein Zertifikat ausstellen. Bei Kursen ist dies gekoppelt an ein kleines Quiz und dir wird der Abschluss bestätigt. Bei betreuten Programmen können wir dir gerne deine Teilnahme am Ende bestätigen und bei unseren Ausbildungen absolvierst du - wenn du magst - eine Prüfung.

Der Kurs richtet sich vorrangig an Hundehalter:innen. Als Trainerkolleg:in ist es gut möglich, dass du das Wissen, das wir hier vermitteln, bereits besitzt.

NEIN! Unsere Kurse, Calls und der Austausch finden nicht bei Facebook statt. Austausch und Kurse sind auf unserer selbsterstellten Lernplattform, der Anne Bucher Akademie, zu finden und die Calls finden aktuell via Zoom statt. Du kannst dich also zum Lernen und Konsumieren ganz auf die Inhalte konzentrieren und wirst nicht durch das Drumherum abgelenkt.

Natürlich! Bitte beachte, dass die Kursinhalte derzeit nur auf deutsch zur Verfügung stehen.

Meine Empfehlungen für dich

Ein echtes Team
Das Jahresprogramm für engagierte Hundehalter:innen
Ja, ich will mehr wissen
Trainer:in für Menschen mit Hund
In 24 Monaten Mensch-Hunde-Teams sicher anleiten
Über die Ausbildung informieren